Beyond Medicine e.V.

Digitize x Healthcare

Als von Studierenden gegründeter gemeinnütziger Verein setzen wir uns für ein neu gedachtes Gesundheitswesen ein und möchten Enthusiast:innen für digitale Medizin zusammenbringen. 

Using Mobile Phones

Wer sind wir?

Was ist beyond medicine?

Was bieten wir?

beyond medicine ist ein von Medizin- und Informatikstudierenden gegründeter gemeinnütziger Verein. Unser Ziel ist es, die Digitalisierung der Medizin verständlich und erfahrbar zu machen.

Trotz der überwältigenden Chancen, die digitale Innovation der Medizin bringen kann, wird ihr Einsatz weiterhin kontrovers diskutiert und findet sich im deutschen Klinik- und Praxisalltag kaum wieder. Zusammen mit der relativen Unterrepräsentanz des Themas in universitären Curricula, ergab sich die Motivation für das Projekt.

 

Mit beyond medicine möchten wir diesen komplexen Bereich für Interessierte verschiedenster Fachbereiche greifbarer machen. Gleichzeitig sind wir überzeugt, dass die Digitalisierung der Medizin an Relevanz stetig zunehmen wird und daher ein aufgeklärter Umgang von zentraler Bedeutung  ist. 

 

Gemeinsam möchten wir im Diskurs mit Expert:innen mehr über digitale Technologien lernen. Dabei ist es uns wichtig, die Entwicklung aus ethischer Perspektive kritisch zu beleuchten. 

Impulsvorträge: Im Rahmen von Expert:innengesprächen möchten wir dir die Gelegenheit bieten, zu erfahren, was in  digitaler Medizin "state of the art" ist. 


Projekte/Seminare: Im Rahmen dieser Veranstaltungen diskutieren und gestalten wir die Anwendung neuer Technologien. Gleichzeitig können sich dabei Gleichgesinnte vernetzen und austauschen. Gemeinsam mit euch wollen wir zukünftig neue Projektideen entwickeln.

(Digital) Hangouts: Triff spannende Expert:innen in einem entspannten Setting. Perfekt für tiefergehende Fragen und Networking.


Über unseren Newsletter informieren wir euch regelmäßig über unsere Events.

 

Mitmachen ist easy:
Der größte Teil unserer Treffen findet virtuell statt - du kannst uns also von überall aus mitmachen. Parallel organisieren wir auch lokale Veranstaltungen in einigen deutschen Städten, wo du dich vor Ort einbringen kannst.